Erstellen Sie Produktvarianten, um auf verschiedene Seiten zu verlinken

Shopify- Varianten sind eine großartige Möglichkeit, verschiedene Optionen für ein Produkt zu erstellen. Sie können jedoch zu begrenzt sein, wenn Sie für jede Variante völlig unterschiedliche Seiten erstellen müssen. Beispielsweise möchten Sie möglicherweise für jede Variante einzigartige Abschnitte, Farbschemata oder Inhalte erstellen, diese Variationen aber dennoch mit den zugehörigen Produkten verknüpfen. Vielleicht möchten Sie sich die Demo hier ansehen

In Be Concept können Sie Metafelder verwenden, um verschiedene Produkte zu verknüpfen.

Dieses Tutorial zeigt Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie mithilfe von Metafeldern Geschwisterproduktmuster erstellen:

  1. Erstellen Sie ein neues Produkt
  2. Erstellen Sie ein neues Metafeld
  3. Legen Sie den Wert des Metafelds „Neu“ auf die Produkt-ID des zugehörigen Produkts fest
  4. Aktivieren Sie die Produkteinstellung Variante .

1. Erstellen Sie ein neues Produkt

Um für jede Variante eine separate Produktseite zu erstellen, erstellen Sie in Ihrem Shopify-Adminbereich für jede Variante ein neues Produkt.

Zum Beispiel:

Wenn Sie ein Produkt mit drei Farbvarianten haben (z. B. Air Beats ), erstellen Sie drei neue Produkte, eines für jede Farbe ( Timber , Black und Gold Tone ). Ich habe drei neue Produkte erstellt:

  • Air schlägt Timber
  • Air schlägt Black
  • Air schlägt Gold Tone
  • und repräsentiert die drei Farbvarianten des AirBeats-Produkts.

    2. Erstellen Sie ein neues Metafeld

    Hier müssen Sie ein Metafeld erstellen, das die oben genannten tatsächlichen Werte für die Option ( Holz , Schwarz und Goldton ) enthält.
      • Gehen Sie im Shopify-Adminbereich zu „Produktmetafelddefinitionen“ > „Benutzerdefinierte Daten“ und klicken Sie auf „Definition hinzufügen“ .
      • Gibt Name und Namespace sowie den Schlüssel für das Metafeld ein.

        Wählen Sie als Metafeldtyp „Einzeiliger Text“ und „Ein Wert“ aus.

        Die Beschreibungs- und Validierungseinstellungen sind optional.

        Im Beispielbild unten habe ich „ Color sibling “ als Namen und „ sibling.color “ als Namespace und Schlüssel eingegeben.

    3. Legen Sie den Wert des Metafelds „Neu“ auf die Produkt-ID des zugehörigen Produkts fest

      • Gehen Sie als Nächstes zu jedem zuvor erstellten Produkt zurück (Timber, Black und Gold Tone) und legen Sie einen Wert für das Metafeld fest.
      • Um beispielsweise „Air Beats Timber“ mit der Farbe „Timber“ zu verknüpfen, legen Sie „ Timber in seinen Metafeldern auf die Geschwisterfarbe „Color“ fest.
    • Machen Sie dasselbe für die Farben Schwarz und Gold .

    Aktivieren Sie die Produkteinstellung Variante .

    Sobald alle Metafelder festgelegt sind, müssen wir die Funktion über den Theme-Editor aktivieren.
      • Gehen Sie zu Produktinformationen > Block hinzufügen > Produktvariationen , um die Geschwisterproduktmuster zu konfigurieren.
      • Einstellungen für den Block „Produktvariationen“:
    Optionsname
        - Der Blocktitel (z. B.
    Farbe, Stil...
        )

    Optionswert metafield – Fügen Sie den Namespace und den Schlüssel des Metafelds in der Definition hinzu, in diesem Tutorial wäre es sibling.color

    Produkte – Wählen Sie alle Variationen aus, einschließlich des Produkts selbst (z. B. die Produkte Air Beats, Air beats Timber, Air beats Black und Air Beats Gold Tone).

    Nachdem Sie die oben genannten Schritte ausgeführt haben, wird Ihr Produkt mit Geschwisterproduktmustern angezeigt, wie im Video unten gezeigt: